Ein paar Worte über mich...

Menschen, Konflikte und Methoden zur friedlichen Konfliktlösung faszinieren mich. Daher entschied ich mich für den Weg der Rechtswissenschaft, bin nun Diplom-Juristin, Rechtsreferendarin am Landgericht Lüneburg, Mediatorin BM® und Honorarkraft beim BRÜCKENSCHLAG e.V.. In meiner Arbeit stützen mich Werte und Überzeugungen, über die Sie hier mehr erfahren können.

Meine Säulen

Integrität

Über die gesetzliche Verpflichtung zur Verschwiegenheit hinaus, fühle ich mich besonders zur Integrität verpflichtet: Sie ist Grundlage eines jeden Vertrauensverhältnisses und damit auch meiner Arbeit.

Fachkenntnis

Aus- und Fortbildung hat für mich einen hohen Stellenwert. Die Qualität zeigt sich dabei nicht im "Scheinerwerb", sondern im persönlichen Erkenntnis- und Kompetenzgewinn. Regelmäßig nehme ich Supervisionen und Weiterbildungen in Anspruch und auch mein juristischer Ausbilungsweg ist noch nicht abgeschlossen.

Austausch und Vernetzung

Um auf dem aktuellen Stand und regelmäßig im Kontakt mit Unterschiedlichkeiten zu bleiben, lebe ich einen regen Austausch mit anderen Mediatorinnen, Mediatoren, Juristinnen und Juristen. 

Erholung und Spaß

Nachhaltigkeit ist für mich nicht nur eine Frage des Nachweltschutzes, sondern auch ein Prinzip nach dem ich mit meinen persönlichen Ressourcen umgehe. Nicht zuletzt zeigt sich die Bedeutung, die Erholung in der Natur für mich hat, im Thema meines Dissertationsprojektes, in dem ich Erkenntnisse aus der Umweltpsychologie mit der Rechtswissenschaft verbinde.